Postbank Konto mit Dispo / kann man es überziehen im Jahr 2018?

Manchmal braucht man einfach mehr Geld, als man gerade auf dem Konto hat. Dafür eignet sich der Dispo hervorragend. Dabei ist es erst einmal egal, ob man das Geld für eine Anschaffung oder den Urlaub benötigt. Die Postbank gewährt durchaus Kunden einen Dispolimit. Dieser vergrößert den eigenen finanziellen Rahmen mit einer entsprechenden Kreditlinie. Wie hoch er ausfällt, ist immer sehr individuell. Außerdem müssen ein paar Punkte erfüllt sein, damit man den Dispo auch wahrnehmen kann. Dazu gehören:

- Volljährigkeit
- Bonität
- Regelmäßiger Verdienst

Gerade mit einer schlechten Bonität kann es schnell zu Problemen kommen. Doch wer sich über eine saubere Schufa freut, der kann auch bei Bedarf schnell zu Geld kommen. Denn hier zeigt sich die Postbank sehr fair und flexibel.

Hier sofort vergleichen und Kontoeröffnung durchführen:

Den Dispo beantragen oder ändern

Wer volljährig ist, der kann einen Dispo beantragen. Dafür wird dann die Schufa abgefragt. Wenn die Bonität positiv ist, dann steht dem Limit nichts mehr im Wege. Jeder Kunde kann entscheiden wann und ob man einen Dispo nutzen möchte. Dieser kann auch in wenigen Schritten beantragt werden. Dies kann ganz bequem per Post oder Fax erfolgen. Alternativ kann man sich auch über das Telefon mit einem PIN zertifizieren und die gewünschten Änderungen durchführen lassen. Abschließend steht zudem das Kontaktformular zur Verfügung. Generell ist der gesamte Ablauf sehr flexibel gehalten. Wie hoch der eigene Dispo ist, kann man direkt im Online-Banking in Erfahrung bringen. Dies hängt von vielen Faktoren ab.

 

Welche Vorteile erwarten Sie bei einem Vergleich:


Die besten Anbieter

Top-Konditionen sichern

kostenlos vergleichen

sofort Konto eröffnen

Dispo nur bei guter Schufa

Ein Dispo wird generell nur gewährt, wenn die Schufaauskunft positiv ausfällt. Sollte hier eine schlechte Bonität vorhanden sein, dann wird die Postbank durchaus von einem Kreditlimit absehen. Dies würde für das Unternehmen zu viele Risiken bedeuten. Aus diesem Grunde können auch nur volljährige Kunden mit einer guten Schufa einen solchen Dispo wahrnehmen. Wenn die Punkte nicht erfüllt werden, dann muss man an dieser Stelle verzichten. Die Höhe des Dispos fällt durchweg sehr individuell aus, denn diese hängt von vielen Faktoren ab, die sich nicht pauschal benennen lassen.

Weitere interessante Themen:

  • P-Konto eröffnen 2018
  • Tagesgeld 2018
  • Postbank online
  • Deutsche Bank online
  • Commerzbank online
  • Bank of Scotland online
  • Cortal Consors online
  • 1822 direkt online
  • Citibank online
  • Deutsche Post online
  • Ing Diba online
  • Hypo Vereinsbank online
  • Moneyou online
  • Raiffeisenbank online
  • Sparkasse online
  • Sparda-Bank online
  • Targobank online
  • Trotz schlechter Schufa
  • Mit Startguthaben
  • Ohne Schufa
  •