Lohnenswerte Kontoeröffnung in Thailand

Es gibt mehrere Gründe, die eine Kontoeröffnung in Thailand sinnvoll erscheinen lassen. Ein wichtiger Punkt bei der Kontoeröffnung und Frage, ob die Abwicklung kompliziert oder einfach verläuft, ist nur von einem einzigen Punkt abhängig – der Wahl der Bank. Auch gibt es dabei kleine Unterschiede was die einzelnen Filialen und die konkrete Kontoauswahl anbelangt.

Hier sofort vergleichen und Kontoeröffnung durchführen:

Gründe

So wird Menschen, die einen längeren Aufenthalt planen oder sich dort regelmäßig aufhält nahe gelegt, dass eine Kontoeröffnung in Thailand in Betracht gezogen werden sollte. Auch bei regelmäßigen Zahlungen auf ein anderes thailändisches Konto wird zu einem eigenen Konto in diesem Land geraten. Dies kann die Zahlung von Miete oder der finanziellen Unterstützung von Freunden und Bekannten sein. Auch wenn dort mit einer Arbeitserlaubnis einer Arbeit nachgegangen wird, muss ein Konto in Thailand eröffnet werden. Wer als Rentner ein Langzeitvisum beantragt, muss ebenfalls ein Konto haben, da ein Guthaben von mindestens 800000 Bahr nachgewiesen werden muss, um eine Bewilligung zu bekommen.

Kontoarten in Thailand

Es bieten sich in Thailand drei unterschiedliche Kontoarten an. Ein so genanntes Spar-Konto, welches auch die täglichen Geschäfte zulässt, bietet sich nicht nur für die Thailänder selbst, sondern auch für die Ausländer an, da man ausländische Schecks einlösen, Geld abheben und Überweisungen vornehmen kann. Das klassische Bankkonto erlaubt zusätzlich das Ausstellen von Schecks, weshalb es meist als Geschäftskonto genutzt wird. Die weitere Variante ist das Bankkonto, welches in Fremdwährung geführt wird. Dieses Konto wird in erster Linie thailändischen Unternehmen empfohlen, die viele Geschäfte mit Ausländern führen und Zahlungen in anderen Währungen empfangen und senden.

Weitere interessante Themen:

  • P-Konto eröffnen 2018
  • Tagesgeld 2018
  • Postbank online
  • Deutsche Bank online
  • Commerzbank online
  • Bank of Scotland online
  • Cortal Consors online
  • 1822 direkt online
  • Citibank online
  • Deutsche Post online
  • Ing Diba online
  • Hypo Vereinsbank online
  • Moneyou online
  • Raiffeisenbank online
  • Sparkasse online
  • Sparda-Bank online
  • Targobank online
  • Trotz schlechter Schufa
  • Mit Startguthaben
  • Ohne Schufa
  • Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Welche Kosten enstehen bei einem Konto? - Wikipedia
  • Was ist ein Tagesgeldkonto? - Wikipedia
  • Sparen lont sich - focus.de
  •