Kontoeröffnung für Kinder

Kontoeröffnung für Kinder ist heute bei vielen Banken und Sparkassen möglich. Sie bekommen dann ein Girokonto wie die Erwachsenen, aber natürlich mit Einschränkungen und für Kinder ist alles kostenlos. Das gilt leider nur für Kinder und Jugendkontos, für die erwachsenen Konten ist leider nicht alles kostenlos oder gebührenfrei. Bevor das Kind ein solches Konto bekommt, sollte man sicher sein, als Eltern, dass das Kind schon was damit anzufangen weis. Die Geldinstitute bieten diese Konten sehr gerne an, weil sie damit schon die Kinder an ihr Haus binden können, den aus Kindern werden Erwachsene.

Hier sofort vergleichen und Kontoeröffnung durchführen:

Kontoeröffnung für Kinder, ist das Sinnvoll?

Dieses Kindergirokonto ist eigentlich nichts anderes als ein Guthabenkonto. Das Kinderkonto besitzt eine Bankkarte, womit das Kind an jedem Terminal des Geldinstitutes seiner Stadt, Geld abheben kann. Diese Karte hat ebenfalls eine Pin, die sollte sich das Kind merken. Das Kind kann so lange Geld abheben, wie Geld auf dem Konto ist. Ist kein Geld mehr vorhanden, so kann das Kind kein weiteres ausgeben. So haben die Eltern eine Kostenkontrolle. So können Kinder schon früh lernen, mit dem vorhandenen Geld auszukommen bzw. umzugehen.





Welche Vorteile erwarten Sie bei einem Vergleich:


Die besten Anbieter

Top-Konditionen sichern

kostenlos vergleichen

sofort Konto eröffnen

Kontoeröffnung für Kind ist nicht schwer

Solch ein Konto ist schnell eröffnet. Man benötigt dazu die Erziehungsberechtigten, die Geburtsurkunde als Nachweis fürs Kind und schon kann es los gehen. Ein Bankangstellter erklärt alles und nimmt die Formalien auf. Eine Kontoeröffnung für Kinder ist genauso einfach wie bei einem Konto für Erwachsene. Die Kontoeröffnung für Kinder geht nur persönlich und nicht online. Eine Onlinevariante gibt es aber hier für Jugendliche schon. Solch ein Konto lohnt sich für Kinder ab den Grundschulalter, die schon wissen was Zahlen bedeuten.

Weitere interessante Themen:

  • P-Konto eröffnen 2018
  • Tagesgeld 2018
  • Postbank online
  • Deutsche Bank online
  • Commerzbank online
  • Bank of Scotland online
  • Cortal Consors online
  • 1822 direkt online
  • Citibank online
  • Deutsche Post online
  • Ing Diba online
  • Hypo Vereinsbank online
  • Moneyou online
  • Raiffeisenbank online
  • Sparkasse online
  • Sparda-Bank online
  • Targobank online
  • Trotz schlechter Schufa
  • Mit Startguthaben
  • Ohne Schufa
  • Noch mehr Informationen zum Thema finden Sie hier:

  • Welche Kosten enstehen bei einem Konto? - Wikipedia
  • Was ist ein Tagesgeldkonto? - Wikipedia
  • Sparen lont sich - focus.de
  •